*22.06.2004 - 14.09.2010+
107 Konzerte
Auf einen Blick:
Name:
Austronom
Ort:
Campingplatz Klausner-Höll, Hallstatt
Zeit:

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/werner/html/www.hallstatt-kulturell.at/modules/publisher/classes/Output.php on line 47
08.06.2010, 20.00

Austronom

Von Gaudenzdorf bis Kreutern - Austronom singt Danzer und Madlberger

Georg Danzer wuchs in Gaudenzdorf, einem Teil von Wien-Meidling, auf. In vielen seiner Lieder finden sich Referenzen an seine Kindheit und Jugend im 12. Wiener Gemeindebezirk.
Der Madlberger, wie der Austronom bürgerlich heißt, wuchs im Bad Ischler Ortsteil Kreutern auf. Auch er bezieht sich in seinen Songs immer wieder auf das Umfeld, in dem er groß geworden ist.
Beide wurden im Sternzeichen der Waage geboren, an zwei aufeinander folgenden Tagen, 28 Jahre auseinander. "Danzer war der größte, vielfältigste und beständigste österreichische Liederschreiber und auch für mich eine nachhaltige Inspirationsquelle" erklärt der Austronom, der Georg Danzer schon kurz nach dessen Tod 2007 mit einem Konzert im Lehártheater Bad Ischl Tribut gezollt hatte.
In dem Programm "Von Gaudenzdorf bis Kreutern" bringt der Austronom eine Auswahl seiner persönlichen Danzer-Lieblingsstücke, vermengt mit alten und neuen Eigenkompositionen. An der Gitarre begleitet wird er von Christian Steinkogler.

Freiwillige Spenden erbeten

 

   

zurück zur Übersicht...